Sonntag, 1. Oktober 2017

Orgelmesse samt Trompete

C. Sulz
Johannes Lenius, Organisator unserer Orgelmessen in Stockerau, hatte für die Orgelmesse am 1. Oktober die Brüder Clemens (Orgel) und Raimund (Trompete) Sulz aus Großweikersdorf engagiert. Und sie spielten zum Einzug, zur Kommunion und zum Auszug gemeinsam Werke von Henry Purcell, Giulio Caccini und John Stanley mit großem Trompetenton und feierlichem Orgelklang. Nach der Lesung und zur Gabenbereitung spielte Clemens Sulz allein auf der Orgel Werke von Johann S. Bach und Theodore Dubois.

R. Sulz
mit seinem Trompetenlehrer.
Entgegen "normaler" Sonntagsabendmessen war diese Sonntagabendmesse recht gut besucht und die Musikliebhaberinnen und -liebhaber kamen auf ihre Rechnung. Den Inhalt der herausfordernden Predigt finden Sie hier.

Clemens Sulz können Sie hier auf Youtube beim Orgelspielen zuhören. Und Cachinis Ave Maria können Sie hier in einer Version hören, die der Interpretation der Brüder Sulz sehr nahe kommt.

Nur damit Sie wissen, was Sie versäumt haben, wenn Sie nicht in dieser schönen Orgelmesse waren.


Bilder: Ausschnitt aus Youtube Video (C. Sulz),
Musikschule Eggenburg (R. Sulz)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.