Donnerstag, 12. Oktober 2017

Nicht vergessen!


Samstag, den 14. Oktober ist ab 17 Uhr im P2 (Pfarrzentrum) Pfarrheuriger, auch Kolomani-Heuriger genannt, da am 13. Oktober das Fest des Hl. Koloman gefeiert wird.

Wer den Hl. Koloman mitfeiern möchte, der sollte sich am 13. Oktober um 18 Uhr beim Hollundererbaum einfinden, auf dem er vor 1005 Jahren aufgeknüpft wurde (Eingang durch den Klostergarten bis nach hinten zur Klostermauer).

Und am Sonntag feiern wir den Erntedanksonntag. Unsere fleissigen Helferinnen haben wieder eine schöne Erntekrone geflochten. Die wird bei der Halbzehnuhrmesse feierlich hineingetragen und beim Altar aufgebaut.

Bild: Hl. Koloman von Gerhard Schuster

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.