Samstag, 23. September 2017

PGR Herbstklausur

Unser Pfarrgemeinderat hat sich zur jährlichen Herbstklausur nach Tulln zurückgezogen und von gestern Abend bis heute Nachmittag "getagt" (es war aber auch eine Abendveranstaltung dabei).


Die Klausur öffnet die Möglichkeit, neben den operativen Themen wie Planung auch über Grundsätzliches, Ausrichtung und Konzepte zu brüten. Wir haben uns alle schon richtig drauf gefreut und gehen entsprechend ins Arbeitsjahr.


Themenschwerpunkt war heuer Kirchenbilder und die daraus folgenden Perspektiven für unsere Pfarrgemeinde. Es ging aber auch um die Einplanung weiterer Veranstaltungen, etwa die zu Gunsten des Pfarrzentrums P2.


Falls Sie neugierig geworden sind - weitere Fotos gibt es in diesem ->Fotoalbum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.