Freitag, 22. September 2017

Ein Reformationsfest

Martin Luther
Am Samstag, den 30. September feiert die evangelische Kirche ein REFORMATIONSFEST: „500 Jahre Reformation“.

2017 ist für die Lutheraner (Kirche A.B.), Reformierten (Kirche H.B.) und Methodisten in Österreich ein besonderes Jahr. Gemeinsam feiern sie das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation, das zurückdatiert wird auf den Anschlag der 95 Thesen von Martin Luther 1517. Aber die drei evangelischen Kirchen feiern nicht allein – weltweit wird das Jubiläum begangen, immer gemeinsam mit allen Mitmenschen, egal ob ChristIn oder nicht. Und – das ist uns wichtig – wir erleben das Jubiläum im ökumenischen Geist mit unseren katholischen Brüdern und Schwestern und freuen uns über alles Konfessionsverbindende. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist das große Reformationsfest am 30. September von 12 bis 22 Uhr auf dem Wiener Rathausplatz. Drei Bühnen, 38 Info-Zelte und jede Menge Spaß und Action im Rathauspark für Kinder und Jugendliche erwarten Sie!

Siehe auch: www.evang-wien.at/2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.